Bestattungsarten

Die passende Ruhestätte

Bestattungsarten

Die passende Ruhestätte

Unsere Bestattungsarten

Jeder Mensch ist Individuell und genauso individuell können die Wünsche für die letzte Ruhestätte sein. Sollte der Verstorbene zu Lebzeiten keinen speziellen Wunsch geäußert haben, so beraten wir Sie rund um die möglichen Bestattungsarten.

Gleich welche Art und welchen Ort Sie für die Bestattung auswählen, wir sind für Sie da, um Ihnen bei jedem Schritt des Abschiedes zur Seite zu stehen.

Berens Bestattungen - Friedhof in Elsen, Paderborn

Erdbestattung

Bei der Erdbestattung erfolgt die Beisetzung des Verstorbenen in einem Sarg, der in der Regel aus Holz besteht. Särge dürfen auch aus einem anderem Material bestehen – es muss nur ein umweltgerechter Zersetzungsprozess gewährleistet sein. Als Grabstätten für Erdbestattungen gelten u. a. Reihengräber, Wahlgräber, Gruften, und Mausoleen.

Bestattungsarten - Urnen - Feuerbestattung - Berens Bestattungen in Paderborn-Elsen

Feuerbestattung

Der Feuerbestattung setzt eine Einäscherung des Verstorbenen voraus, die im Krematorium stattfindet und um die wir uns als Bestatter kümmern. Für die spätere Beisetzung der Urne gibt es verschiedene Möglichkeiten: in einem Urnengrab auf einem Friedhof, als Baumbestattung oder Seebestattung.

Bestattungsarten - Waldbestattung - Friedwald - Berens Bestattungen in Paderborn-Elsen

Waldbestattung

Bei der Waldbestattung ist im ersten Schritt die Einäscherung nötig. Die Urnenbeisetzung kann dann anschließend in alten, naturbelassenen Waldbeständen wie im Friedwald® oder Ruheforst® stattfinden. Dabei wird die biologisch abbaubare Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Seebestattung - Berens Bestattungen

Seebestattung

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen Urne der See übergeben. Angehörige können bei der Beisetzung teilnehmen. Eine Seekarte mit dem Beisetzungsort kann Angehörigen auf Wunsch erstellt werden. Alle nötigen Formalitäten, die im Rahmen einer Seebestattung zu beachten sind, erledigen wir gerne für Sie.

Berens Bestattungen Anonyme Beerdigung

Anonyme Bestattung

Bei einer anonymen Bestattung, die in der Regel als Feuerbestattung erfolgt, wird auf einen Grabstein verzichtet und Angehörige sind bei der Beisetzung normalerweise nicht dabei und erfahren auch später nicht, wo genau die Urne liegt. Es gibt anonyme Erd-, Feuer- und auch Seebestattungen.

Berens Bestattungen - Gemeinschaftsgrab

Bestattung ohne Grabpflege

Wohnen die Angehörigen in großer Entfernung vom Friedhof, sind nicht mobil genug oder haben sonst keine Möglichkeit, sich um das Grab zu kümmern, so gibt es die Möglichkeit der pflegefreien Bestattungsform. Baumbestattungen, Friedwald® oder ein Gemeinschaftsfeld bieten sich dann zum Beispiel an.

Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.